AGB

Charles Muller SA

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online Shop (SCHWEIZ):

1.    Betreiber des Online-Shops / Vertragspartner

1.1.         Dieser Online-Shop wird betrieben von und der Vertrag kommt zustande mit der Charles Muller SA mit Sitz in Uster.

Adresse:
Charles Muller SA
Aathalstrasse 84
8610 Uster

2.    Geltungsbereich

2.1.         Alle Verkäufe über diesen Online-Shop werden ausschliesslich durch die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

2.2.         Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf unsere Homepage publiziert.

2.3.         Wir verkaufen unsere Waren ausschliesslich an Verbraucher und nur in handelsüblichen Margen. Das Angebot in diesem Online-Shop richtet sich ausschliesslich an volljährige Personen, welche eine Wohnadresse in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein haben. Wir verkaufen unsere Waren ausschliesslich innerhalb der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein. Eine Lieferung ins Ausland ist nicht möglich.

3.    Vertragsschluss

3.1.         Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Mindestwert einer Bestellung im Online-Shop beträgt Fr. 150.-.

3.2.         Geringfügige Abweichungen zu den dargestellten Produkten in Farbe, Struktur und Verarbeitung der Artikel sind ausdrücklich vorbehalten.

3.3.         Eine verbindliche Bestellung wird erst ausgelöst, wenn Sie sämtliche für den Vertragsabschluss erforderlichen Daten eingegeben, die Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt und den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ angeklickt haben. Bis zum Anklicken dieses Buttons können Sie Produkte zunächst unverbindlich in ihren virtuellen Warenkorb legen und Ihre angegebenen Daten jederzeit ändern. Das definitive Absenden der Bestellung gilt als Ihr Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages.

3.4.         Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Empfangsbestätigung zu Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese beinhaltet die Daten und Informationen Ihrer Bestellung. Durch die von uns versendete Empfangsbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande; die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

3.5.         Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine Auftragsbestätigung per Mail senden, spätestens jedoch durch Auslieferung der Ware an die von Ihnen gewünschte Adresse.

3.6.         Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt bei Vorauskasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf
unserem Konto. Wenn Ihre Zahlung trotz Fälligkeit auch nach unserer erneuten Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 7 Tagen nach Absendung der Auftragsbestätigung bei uns eingegangen ist, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten. Dies hat zur Folge, dass Ihre Bestellung hinfällig wird und uns keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für Sie wie für uns ohne weitere Folgen erledigt.

4.    Versand, Lieferung und Warenverfügbarkeit

4.1.         Zuzüglich zu den angegebenen Produktepreisen kommen noch Vorbereitungs- und Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den jeweiligen Angeboten im Online-Shop.

4.2.         Wir liefern unsere Waren ausschliesslich an Kunden in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Diese Lieferungen werden über die Schweizerische Post abgewickelt.

4.3.         Die jeweils auf der Produkteseite angegebenen Lieferfristen hängen von der Auslastung ab und sind ausschliesslich unverbindliche Angaben. Als Werktage gelten alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

4.4.         Sind zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung keine Exemplare der von Ihnen ausgewählten Ware verfügbar, so teilen wir Ihnen dies in der Empfangsbestätigung mit. Ist die gewünschte Ware dauerhaft nicht lieferbar, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Sie werden über den Umstand der dauerhaften Nichtverfügbarkeit der Ware informiert und es entstehen Ihnen keine Kosten daraus.

4.5.         Wir haften für keinerlei Schäden, die durch eine verspätete Lieferung der Ware bei Ihnen oder einem Dritten entstehen.

4.6.         Bei Bezahlung per Vorauskasse beginnt die Auslieferung der bestellten Ware erst zwei Werktage nach Erhalt des Betrages auf unserem Konto.

5.    Widerrufsrecht

5.1.         Sie haben das Recht, die Ware während 14 Kalendertagen (ab Zustellung) zurückzugeben. Die Rückgabefrist ist eingehalten, wenn die Ware am letzten Tag zur Rücksendung an die Post übergeben wird.

5.2.         Die Kosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

5.3.         Bitte retournieren Sie die Ware unter Beilage des in der Lieferung enthaltenen, ausgefüllten Retourscheins an die folgende Adresse:

Charles Muller SA
Aathalstrasse 84
CH-8610 Uster

5.4.         Wird die Ware nicht in ordnungsgemässem Zustand und mit allem Zubehör zurückgeschickt, verrechnen wir Ihnen den entstandenen Wertverlust. Sofern Sie für die Rücksendung eine andere als die Originalverpackung verwenden, tragen Sie das Risiko für den Untergang der Ware während des Rücktransports.

5.5.         Bei ordnungsgemässer Rückgabe der Ware werden wir Ihnen nach Prüfung der Ware den bezahlten Gesamtpreis per Gutschrift auf ihr Karten- oder PayPal-Konto erstatten. Sofern Sie per Vorkasse bezahlt haben, erfolgt die Rückerstattung auf das von Ihnen angegebene Konto.


6.    Preise

6.1.         Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken („CHF“)

6.2.         Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile. Nicht im Preis enthalten sind die Versandkosten.

6.3.         Für die Preisfestlegung gilt der Zeitpunkt der Bestellung. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Preisänderungen ohne Vorankündigungen vorzunehmen.

7.    Zahlung

7.1.          Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt wahlweise mittels VISA, Mastercard (inkl. Maestro), PayPal, giropay oder Vorauskasse.

7.2.          Bei der Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang der Post- oder Banküberweisung.

8.    Abtretung

8.1.          Wir behalten uns das Recht vor, unsere im Zusammenhang mit der Warenlieferung entstandenen Kaufpreisforderungen Ihnen gegenüber einschliesslich fälliger Teilzahlungsraten, Verzugszinsen und Mahngebühren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

9.    Haftung

9.1.        Soweit gesetzlich zulässig, wird jegliche Haftung der Charles Muller SA und ihrer Hilfspersonen gegenüber Ihnen für Sach- und Rechtsgewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Insbesondere ausgeschlossen werden auch die Haftung für Mängel, die nicht an den Waren entstanden sind (wie z.B. Mangelfolgeschäden), für entgangenen Gewinn, oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden.

10. Transportschäden

10.1.       Wird bei der Lieferung per Post ein beschädigtes Paket geliefert, so ist der Kunde verpflichtet, sich eine Schadensbestätigungsmeldung des Paketzustellers aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind uns innerhalb von 14 Tagen ab Zustellung der Lieferung schriftlich mitzuteilen.

11. Vertragstextspeicherung

11.1.     Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und Allgemeinen Geschäftsbedingungen per Mail zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

12. Vertragssprache

12.1.        Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

13. Datenschutz

13.1.        Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten erfolgt ausschliesslich nach den Vorgaben des schweizerischen Datenschutzrechts. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner oder sonstige Dritte weitergegeben werden. Wir weisen Sie insbesondere darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden sowie zu Marketingzwecken verwendet werden können.

14. Änderungen und Ergänzungen

14.1.        Wir behalten uns ausdrücklich vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit an die Gegebenheit anzupassen bzw. zu ändern und sofort anzuwenden.

15. Gerichtstand

15.1.        Sofern gesetzlich möglich, ist der Gerichtsstand Uster. Die Beziehungen zwischen Ihnen als Kunden und uns, der Charles Muller SA, unterstehen ausschliesslich dem schweizerischen Recht.